Unsere Mission & Vision

Die Mission von Artive, Kulturgut zu schützen, treibt unsere lebendige Vision an, sich eine Welt ohne illegale Bedrohungen für das Weltkulturerbe vorzustellen. Indem wir die aktuelle Marktrisiken beleuchten und die Sorgfaltspflicht in den Vordergrund der Gespräche stellen, bieten wir proaktive Lösungen zur Bekämpfung von Bedrohungen gegen die Schätze unserer Welt.

Artives Mission ist es, zum Schutz des Weltkulturerbes beizutragen - sei es geplündert und unrechtmässig übertragen, gestohlen, vermisst und anderweitig beansprucht -, indem Daten mithilfe von Technologien für die Nachwelt erfasst und indexiert werden.

Unsere Mission ist mehr als "über uns", dies ist auch Ihre Geschichte, und wir glauben, dass unser kulturelles Erbe nur geschützt werden kann, wenn wir unsere Verantwortlichkeiten und Handlungen vereinen, Informationen digital erfassen und austauschen und gemeinsam Bewusstsein schaffen. 

 

 

Die Artive Datenbank

Artive unterhält die weltweit technologisch fortschrittlichste und unparteiischste Datenbank von Kulturgütern und beabsichtigt, den Zugang zu erweitern, um sie zu einem öffentlich zugänglichen Verzeichnis gestohlener und "high-risk" Objekte zu machen. 

Artive unterhält die weltweit technologisch fortschrittlichste und unparteiischste Datenbank für Kulturgüter.

Durch den Aufbau einer öffentlich zugänglichen Funktion in unserer Datenbank und die damit verbundene Verbreitung von Informationen über beanspruchte Objekte kann Artive:

 

  • Die Unterhaltung einer Plattform fortführen, die gefährdete Kunst-, Kultur-, Sammlungs- und Antiquitätenseiten, die an illegalen Transaktionen oder Vorfällen beteiligt sind, identifizieren und aufzeichnen.
  • Die Etablierung einer sicheren, ethischen Transparenz schaffen, indem sowohl ein wesentliches Instrument für die Sorgfaltspflichtsuntersuchung vor jeder Transaktion als auch eine Website zur Veröffentlichung von Objekten geschaffen wird, die derzeit in einem Schadensfall oder Vorfall aktiv sind.
  • Eine Ressource von stark diversifizierten Objekten bereitstellen, die in einer einzigen, benutzerfreundlichen Umgebung registriert sind.
MÖCHTEN SIE UNS HELFEN?

ES GIBT VIELE MÖGLICHKEITEN, ES ZU TUN!

Als gemeinnützige Organisation sind wir auf finanzielle Unterstützung, Datenmittler, Freiwillige und Sponsoren angewiesen, um unsere Mission am Laufen zu halten und unsere wachsende Datenbank zu unterhalten!

Ob Sie uns mit einem finanziellen Beitrag unterstützen möchten oder sich dafür interessieren, der Artive Community auf eine andere Art und Weise beizutreten, klicken Sie unten, um eine Unterschied zu machen! 

Sehen Sie sich unsere Vision an

Fragen Sie sich woher wir kommen? Wie wurden wir gegründet und warum tun wir, was wir tun? Unser kurzes Präsentationsvideo erzählt Ihnen unsere Geschichte und welche Rolle wir bei der Verbesserung des modernen Risikomanagements und der Sorgfaltspflicht im Kunstmarkt spielen!

 

 

Lernen Sie einige unserer Mitarbeiter kennen

JASON SOUSA

Vorstandsvorsitzender & CEO

KATHLEEN KENYON

Sr. Wissenschaftliche Mitarbeiterin

REEMA PANGARKAR

Kulturgüterrecht

LIZZIE LOCKARD

Koordinator für soziale Medien

SARAH BUCARELLI

Ausbildung

FREDERIC SOMM

Botschafter

EMILY FORD

Botschafter

Natasha Levick

Botschafter

Jeanne Crampette

Botschafter

ARIANE MOSER

Chief Operations Officer

HARVINDER KAUR

Sr. Wissenschaftliche Mitarbeiterin

RICHARD VAN HERZEELE

Zusammenarbeit bei der Strafverfolgung

MANON ZEIDLER

Artive Journal-Editor

Irina Deikarkhanova

Strategische Partnerschaften

Saida S. Hasanagic

Botschafter

David Turchin

Botschafter

Anton A. Bogdanow

Botschafter

Joseph Sperrin

Artive Praktikant

RHYNIER MYBURGH

Technischer Leiter

KHAMAL PATTERSON

Kulturgüterrecht

JULIA VOISIN

Geschäftsentwicklung

HELENA AROSE

Marketingspezialist

FRANCES OGLESBY

Schwester Botschafterin

ADAM GATES

Botschafter

Doug Bort

Botschafter

Kaylee Eubanks

Botschafter

  SPENDEN 

ARTIVE

Für den Schutz des kulturellen Erbes durch Technologie.

© 2021  Artive Inc   |   Registered 501c3